Aug
28
2010

Deef liest Wash Echtes “Ich werde ein Berliner”

Wash Echte, Ich werde ein Berliner - Cover (c) Goldmann Verlag

UPDATE: So was die Auftaktveranstaltung in München (mit Video). Hier entlang.

Ich lasse die Pressemitteilung vom Goldmann Verlag sprechen: Berliner Prenzlberg, Hamburger Schanze, das Glockenbachviertel in München – jede größere Stadt hat ihr ganz eigenes Biotop der Coolness, ihr Zentrum der Nerdbrille, ihren Spielplatz des Bionade-Biedermeiers. Ungetrübte Idyllen der Urbanität – doch jetzt kommt Wash Echte!

Deutsche Großstädter sind total individuell und alternativ – allerdings alle auf genau die gleiche Art und Weise, stellte der Neu-Berliner Wash Echte schon kurz nach seiner Ankunft im Land der Dichter und Denker fest. Und so hat er es sich zur Aufgabe gemacht, die geheimen Regeln dieser besonders hippen urbanen Spezies zu entschlüsseln. Es geht um stundenlange Frühstückssitzungen im Lieblingscafé, die Vorliebe für verwirrte brünette Mädchen, krasse Bücher von unkonventionellen Frauen und abgefahrene Urlaubsziele, um hochkomplizierte Brettspiele, Oma-Mode aus dem Secondhand-Laden und schlechtbezahlte Aushilfsjobs im Kulturverein.

Unter Pseudonym entlarvt Wash Echte die hippen deutschen Elite-Großstädter. Bisher englisch in seinem Blog, jetzt auch auf Deutsch im gleichnamigen Buch ICH WERDE EIN BERLINER das am 15. Oktober 2010 bei Goldmann erscheint. Da Wash Echte seine Identität nicht preisgeben möchte, bat er mich, für ihn aufzutreten:

Hipster vorgeführt – Deef Pirmasens liest Wash Echte
Do 14.10., 20.00: München, Bar Niederlassung, Buttermelcherstr. 6, Eintritt 6€
Mo 18.10., 20.00: Hamburg, Magdalena Bar, Fischers Allee 78, Eintritt 5€
Di 19.10., 21.00: Berlin, nbi club, Schönhauser Allee 36, Eintritt 5€
Mi 20.10., 20.00: Köln, Die Wohngemeinschaft, R.-Wagner-Str. 36, Eintritt 5€

Hier bei Facebook vormerken.

Mehr über Wash Echte im Tagesspiegel: German Elite mit Konfusionsfrisuren. Eine Leseprobe aus “Ich werde ein Berliner” zum Thema, wie Berliner München sehen, dort: Berliner Arroganz und Münchner Freiheit.

UPDATE: So was die Auftaktveranstaltung in München (mit Video). Hier entlang.

UPDATE: Ein Interview mit Wash Echte hat jetzt.de geführt.

UPDATE: Ein Interview mit mir und einen kurzen Auszug aus der Lesung gibt’s bei Radio Fritz vom RBB.

UPDATE: Ein Chat-Inteview mit Wash Echte bei Fritz vom RBB.

Das magst Du vielleicht auch lesen:

Geschrieben von Deef in: Lesungen | Tags: , , , , , , , |

4 Kommentare

  • Sally sagt:

    Träume werden wahr! Bin schon supergespannt auf das Buch.

  • Mannfred sagt:

    Als wenn mir jemand aus der Seele spricht;)

  • Onkel Bantu sagt:

    Der blog ist schon der wahre Kracher.
    Pflichtlektüre für all jene, denen der Bionade-Biedermeier auf die Nerven geht. Werde mir das Buch unbedingt bestellen. Mußte schon beim lesen der Kapitelüberschriften auflachen. Da werden viele,die sich wiedererkennen, vor Wut schäumen. Wünsche dem Buch hohe Auflage !!!!
    Und: WASH ECHTE bleib’ am Ball

  • OoOolong sagt:

    Kann ich empfehlen! Gestern in Hamburg wurde richtig viel gelacht. Und wenn wir Hamburger so aus uns raus gehen, dann muss was dran sein ;-)

RSS feed für Kommentare.


Konserviert mit einem WP-Theme von TheBuckmaker | Hintergrundbild © Deef
Die Gefühlskonserve © Deef Pirmasens 2005-2013 | Impressum und Datenschutz