Feb
03
2009

Berghain-Türsteher Sven Marquardt stellt aus

Foto (c) Sven Marquardt

Foto (c) Sven Marquardt

Er trägt einen schwarzen Mantel und hat seine schulterlangen Haare zurückgekämmt. In seinen Ohrläppchen hängen schwere Ringe, über die Linke Wange sind Dornenranken tätowiert, die Unterlippe ist mit zwei Piercings versehen, darunter trägt er einen grau-schwarzen Vollbart. So sieht man Sven Marquardt Freitag und Samstag nacht in der Tür vom Berghain stehen.

Jetzt stehe ich vor ihm, allerdings befinden wir uns nicht am Einlass zu Berlins berühmt-berüchtigten Technoclub, sondern in der Merry Karnowsky Gallery in Mitte. An den Wänden hängen Marquardts Schwarz-Weiß-Portraits von Menschen, die Typen sind. Ihre Gesichter sind vielsagend, teils diabolisch, düster oder eindringlich.

Ob er die Modelle an der Berghain-Tür castet, frage ich ihn. Er schüttelt den Kopf. Mit einer sanften Stimme, die ich bei seinem Erscheinungsbild nicht erwartet hatte, erklärt er mir, es seien größtenteils Freunde und Bekannte, die er fotografiere. Wenn er als Türsteher arbeite, achte er auf andere Dinge. Es gehe vor allem um Aggressionskontrolle. Und da man “sehr leidenschaftliche Partys” im Berghain veranstalte, sei es außerdem wichtig, dass die Leute damit klarkämen, also dazu passten (mehr über die Berghainsche Türpolitik hier). Ich entgegne, dass ich auch schon von ihm abgewiesen worden sei. Er lacht und zeigt mir eine Reihe strahlender Goldzähne. “Man muss die Leute innerhalb von Sekunden einschätzen. Natürlich macht man auch mal Fehler.”

Keinen Fehler macht man, wenn man sich Sven Marquardts aktuelle Austellung anschaut. Leider sind es nur geschätzte zwei Dutzend Bilder, aber sie sind alle sehenswert. Die Ausstellung läuft bis zum 7. März 2009 in der Merry Karnowsky Gallery, Torstraße 175, 10115 Berlin.  Mehr über den Fotografen erfährt man in der Pressemitteilung zur Ausstellung.

Das magst Du vielleicht auch lesen:

5 Kommentare

RSS feed für Kommentare.


Konserviert mit einem WP-Theme von TheBuckmaker | Hintergrundbild © Deef
Die Gefühlskonserve © Deef Pirmasens 2005-2013 | Impressum und Datenschutz