Mrz
20
2011
2

Knut-Bye, Eisbär der Herzen!

Eisbären - hanebüchene Zeichnung von Deef

Knut ist tot. Der Eisbär brach gestern einfach zusammen und trieb tot im Wasser seines Geheges. Wodurch Knut gestorben ist, ist bislang unklar. Ein Thema das viele Menschen bewegt. Auf ganz unterschiedliche Weise.

Verschwörungstheoretiker fragen sich: War es das Fischfutter aus Japan? Oder Gaddafis Geheimdienst? Optimisten sehen natürlich das Gute: endlich ist Knut wieder mit seiner Ersatzmutter vereint. Sein Tierpfleger Thomas Dörflein starb nämlich schon 2008.

Kinder fragen derweil ihre Eltern: kommt Knut in den Tierhimmel? Und wenn die Eltern bejahen, fragen die Aufgeweckteren, ob Knut im Tierhimmel nicht den Wahrsage-Kraken Paul aufrisst. Da ist es schon besser den Kindern die Wahrheit zu sagen: Knut kommt auf den Friedhof der Kuscheltiere. Oder wenn man ganz ehrlich sein möchte: Knut wird ausgestopft. Oder verbrannt. Nicht schockiert sein. Kinder wachsen an der Wahrheit. Und sie mögen sowohl Teddys als auch Feuer. weiterlesen »

Geschrieben von Deef in: Storys | Tags: , , , , |
Jul
01
2010
21

Die “Scroll-Edition” der WELT KOMPAKT

WELT KOMPAKT - regulär und Scroll-Edition - Foto von Deef
Die WELT KOMPAKT – links regulär, rechts die “Scroll Edition” vom 1.07.2010 – Foto von Deef

Man stelle sich vor, ein Blogger schreibt ein Buch, so wie z.B. Airen oder viele andere. Wie sind die Seiten formatiert? Natürlich hochkant, weil das für Bücher das beste Format ist. Nun hat die WELT KOMPAKT eine Ausgabe mit Texten von Bloggern und anderen  Internetpublizisten gefüllt und lässt die Zeilen quer laufen und die Zeitung von unten nach oben blättern. Lange Zeilen, das wissen Printprofis und Blogger, die sich versehentlich mal für ein sehr breites Layout entschieden haben, lesen sich schlecht. Allerdings fällt so auch dem unaufmerksamen Leser sofort auf, dass diese Zeitungsausgabe ganz anders ist. weiterlesen »

Geschrieben von Deef in: Der ganze Rest | Tags: , , , , , , , |
Jun
23
2010
133

Das kompakte Honorarfrei-Experiment

"Hilfe wir drucken das Internet" - S.26. der WELT KOMPAKT am 21.06.10 - Foto von Deef
Seite 26 der WELT KOMPAKT vom 21. Juni 2010

Am Samstag, dem 19. Juni 2010 erhielt ich eine Mail mit einer Frage und einem Angebot. Die Frage lautete:

Lieber Deef Pirmasens, wie würde es Ihnen gefallen, sich mit Gleichgesinnten einen Tag lang auf einem großen Abenteuerspielplatz frei auszutoben?

Zuerst dachte ich in den Mailverteiler der Micky Maus oder eines ähnlichen Kindermagazins geraten zu sein, aber das Angebot offenbarte den Absender und das wahre Anliegen: weiterlesen »

Geschrieben von Deef in: Der ganze Rest | Tags: , , , , , , , |
Mrz
21
2009
112

Offener Brief an Medien, Politik und Eltern zur “Killerspiel”-Debatte

offener Brief - Foto von Deef

In der “Killerspiel”-Debatte kommen die Fans von Videospielen kaum zu Wort. Um das zu ändern, schlage ich einen offenen Brief an Medien, Politik und Eltern vor. Ich lade jeden Videospielfan ein, den Text zu nehmen, wie gewünscht anzupassen und mit seinem Namen weiterzuverbreiten.

Vorschlag für einen offenen Brief von Videospielfans an Medien, Politik und Eltern zur “Killerspiel”-Debatte weiterlesen »

Geschrieben von Deef in: Videogames | Tags: , , , , , |
Apr
14
2008
2

Über das allgemeine Beschwichtigungsgeschwätz gegenüber Homophobie

Schon ein paar Wochen alt, aber immernoch sehr richtig: Jan Feddersen in der taz [via].

“Voll schwul” – “ist doch schwul” – “schwul, ey”, das sind die Floskeln, mit denen jeder bedacht wird, der den machohaften Wahrnehmungen dieser Straßenjungmänner nicht nahe kommt. (…) Wer glaubt, es sei nicht so gemeint, will den hassenden Inhalt nicht sehen und verkleidet Verständnis für die armen Jungs in sozialpädagogische Rhetorik. Im wahren Leben ist es alles eben so gemeint. Und würde die Vokabel nicht schwul, sondern jüdisch lauten, wäre das Geschrei groß.

Geschrieben von Deef in: Der ganze Rest | Tags: , |

Konserviert mit einem WP-Theme von TheBuckmaker | Hintergrundbild © Deef
Die Gefühlskonserve © Deef Pirmasens 2005-2013 | Impressum und Datenschutz