Über

Blick in den Tunnel der Münchner U-Bahn - Foto von Deef

Servus Freunde, ich bin Deef Pirmasens – Konsolero, München-Compañero, Twitter-Transmitter. Ich habe in wechselnden Jobs z.b. als Sanitäter, Telefonist und Reporter gearbeitet. Statt einen ordentlichen Beruf zu erlernen, studierte ich was mit Medien und bin heute für Sender in Deutschland und Slowenien tätig. Gelegentlich veranstalte ich Lesungen in München und anderswo. Kein Bafög, kein Stipendium, keinen 3. Platz beim Walter-Fick-Poetry-Slam-Preis Kleinweilersheim, weder Parteimitgliedschaft noch Festanstellung, nicht verheiratet und meine 15 Minuten Ruhm sind bereits vorbei.

Die Gefühlskonserve ist mein von April 2005 bis September 2012 geführtes und nun geschlossenes Blog. Hier gab’s  Storys, non-fictionale Texte und die Friseursalonnamenhölle. Wer an Lebenszeichen von mir interessiert ist, findet schriftliche bei Twitter und fotografische via Instagram.

Meine Blog-Inhalte stehen, soweit nicht anders vermerkt, unter der Creative Commons Lizenz BY-NC-ND-3.0-DE (was ist das?). Meine Werke dürfen frei genutzt werden, sofern ich, Deef Pirmasens, als Autor genannt werde und die Nutzung unkommerziell geschieht. Bearbeitungen, auch Kürzungen, bedürfen grundsätzlich meiner Genehmigung. Man erreicht mich mit einer Mail an pirmasens [at] me [punkt] com. Impressum und Datenschutzhinweise hier.

Geschrieben von Deef in: | Tags: , |

Keine Kommentare

Kommentare sind geschlossen.

RSS feed für Kommentare.


Konserviert mit einem WP-Theme von TheBuckmaker | Hintergrundbild © Deef
Die Gefühlskonserve © Deef Pirmasens 2005-2013 | Impressum und Datenschutz